Für ein natürliches Lachen an jedem Tag!
100% Schweizer Qualität

TRI® Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Reintitan. Dieses in der Zahnmedizin schon lang erprobte Material ist biologisch verträglich und sehr gewebefreundlich. TRI® Zahnimplantate sind ästhetisch die anspruchsvolle Alternative zu herkömmlichen Kronen, Brücken und Prothesen. Da Implantatversorgungen nahezu so aussehen und sich anfühlen wie natürliche Zähne, bieten sie im Vergleich zu traditionellen Behandlungsformen deutlich höheren Komfort und mehr Sicherheit. 

TRI® Implantate sind Teil eines anwenderfreundliches System, und Dank unterschiedlicher Längen und Durchmessen findet Ihr Arzt für Ihre Indikation die optimal passende Lösung. Unbeschwert essen, trinken, sprechen und lachen: die TRI® Implantate verbessern die Lebensqualität von Patienten Tag für Tag und garantieren Ihnen ein natürliches Lächeln fürs Leben! Darauf geben wir eine Garantie! 

Zahnimplantat
Das Zahnimplantat als Ersatz für den gesunden Zahn

Gesunde Zähne vermitteln Ihnen nicht nur ein Gefühl der Attraktivität, sondern sind auch funktional für alltägliche Aktivitäten wie Essen, Sprechen und Lachen entscheidend. Mit einem Zahnimplantat wird die Natur nachgeahmt:
Es wird fest im Kiefer platziert und dient als Verankerung für den Zahn.

Zahnkrone

Aufbau

Schraube

Implantat

Behandlungsoptionen
Ersatz eines Einzelzahnes
Ersatz mehrerer Zähne
Ersatz aller Zähne
Patientenwebinar 23.05.2017
mit Dr. Torsten Kamm (Baden-Baden)
Play
Patientenwebinar 11.03.2017
mit Dr. Andreas van Orten, M.Sc. (Waltrop)
Play
FAQ
Alles was sie wissen müssen

Wann bieten Implantate Ersatzmöglichkeiten?
Ist ein Zahn verloren gegangen, kann die entstandene Lücke durch eine implantatgetragene Krone die Alternative zur Brücke sein. Dabei wird kein gesunder Nachbarzahn abgeschliffen und als Brückenpfeil benötigt. Zusätzlich sind implantatgetragene Kronen oft die ästhetisch bessere Lösung.

Was sind die Vorteile?
Wer Zähne verliert, wünscht sich selbstverständlich einen guten Ersatz. Dank Implantaten gibt es für fast jeden Einzelfall eine optimale Lösung. Zahnimplantatversorgungen von TRI Dental Implants können Ihr Aussehen und Ihr Selbstvertrauen verbessern und Ihnen neue Lebensfreude geben. 

Gründe für das Zahnimplantat: 

  • Erhalt der Anatomie des Knochens (gesunde Gesichts/ Kieferanatomie) durch Übertragung der beim Kauen entstehenden Kräfte auf den Kiefer
  • Erhalt der gesunde Zähne: es müssen keine gesunden Zähne beschliffen werden. 
  • Sicherheit: langwährende Stabilität 
  • Ästhetik: Sie sehen aus und fühlen sich ähnlich an wie natürliche Zähne, und das sicher verankerte Implantat gibt Ihnen das Vertrauen zurück.


Wie funktioniert eine Implantatbehandlung?

Wie bei jeder Operation, muss auch vor der Implantation eine ausführliche Beratung stattfinden. Ihr Zahnarzt wird sich ein genaues Bild von der Situation in Ihrem Mund (Abdrücke, OPG, CT-Aufnahme) und von Ihrem allgemeinmedizinischen Gesundheitszustand machen. Ob die Zahnimplantate die richtige Lösung für Sie sind, wird Ihr beratender Zahnarzt  entscheiden. 

Einsetzen des Implantats:
Ihr Zahnarzt setzt das Zahnimplantat in Ihren Kieferknochen ein, während Sie unter örtliche Betäubung oder Vollnarkose/Dämmerschlaf sind. Im Laufe der nächsten Monate wächst der Knochen in die Oberfläche des Implantats und verankert sich fest (osseointegriert) in dieser Position. In manchen Fälle können Sie noch am selben Tag einen provisorischen Zahnersatz erhalten. Die normale und empfohlene Einheilungszeit der Implantate dauert zwischen 3-6 Monate.

Befestigung der Implantatprothetik:
Je nach Behandlungsplanung kann ein zusätzlicher kleiner Eingriff erforderlich sein, bei dem eine Öffnung im Zahnfleisch angelegt wird,  um die Implantate freilegen zu können. Nach der Freilegung, werden die Gingivaformer eingesetzt, um den Zahnfleich für den endgültigen Zahnersatz modellieren zu können. Danach wird ein Abdruck genommen und im Labor werden die „Aufbaupfosten” und die „Zähne” hergestellt. Nachdem im Labor die Krone hergestellt wurde, befestigt Ihr Zahnarzt schmerzlos den „Prothetikpfosten” am Implantat. worauf später die Krone zementiert oder verschraubt wird. 

Wie sollen die Implantate gepflegt werden?
Bei richtiger Pflege haben Sie mit Ihrem Implantaten ein Lächelns fürs Leben! Wie sie richtig Ihre Implantate pflegen erfahren Sie es aus der TRI Implantat-Pflege Broschüre.

Jeder Patient ist anders, und die Ergebnisse können auch unterschiedlich sein. Ausschliesslich ein qualifizierter Arzt kann den für Sie am besten geeigneten Behandlungsplan bestimmen. In Zusammenarbeit mit TRI Dental Implants kann Ihr Zahnarzt die fortschrittlichsten Implantate und prothetische Versorgungen anbieten. Um herauszufinden, ob Implantate die richtige Lösung für Sie sind, sollten Sie Ihren Zahnarzt um eine umfassende Beratung bitten.