Das Zahnimplantat
Ersatz für den Gesunden Zahn

Gesunde Zähne vermitteln Ihnen nicht nur ein Gefühl der Attraktivität, sondern sind auch funktional für alltägliche Aktivitäten wie Essen, Sprechen und Lachen entscheidend. Mit einem Zahnimplantat wird die Natur nachgeahmt: Es wird fest im Kiefer platziert und dient als Verankerung für den Zahn.

Was sind Zahnimplantate?

Zahnimplantate sind eine sichere und ästhetische Alternative zu herkömmlichen Kronen, Brücken und Prothesen. Zahnimplantate übernehmen die Funktion natürlicher Zahnwurzeln und fühlen sich an wie natürliche Zähne. Deshalb bieten Implantatversorgungen gegenüber traditionellen Behandlungen ein neues Niveau von Komfort, Sicherheit und Vertrauen. Sie ermöglichen ein Tragegefühl, das mit dem des eigenen, gesunden Gebisses vergleichbar ist. 

Zahnkrone

Aufbau

Schraube

Implantat

Vorteile Zahnimplantat
Erhalt Ihrer gesunden Zähne

Implantate machen das Abschleifen gesunder Nachbarzähne überflüssig. Ihre eigenen natürlichen, gesunden Zähne werden nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Verhinderung eines vorzeitigen Knochenabbaus

Wenn Ihnen Zähne fehlen, bildet sich der Knochen zurück. Dies kann zu einer Veränderung Ihrer Gesichtsstruktur führen. Zahnimplantate können mithelfen, den Abbau eines vorzeitigen Kieferknochens zu verhindern. 

Sicherheit

Das Ergebnis von Zahnimplantate ist eine ästhetisch komfortable und zuverlässige Lösung, frei von Unannehmlichkeiten. Im Gegensatz zu Prothesen, sind Zahnimplantate sicher verankert und verrutschen oder bewegen sich nicht. 

BEHANDLUNGSOPTIONEN
Ersatz eines Einzelzahnes

Zahnimplantate werden zum Ersatz fehlender Zähne verwendet, die ausgefallen sind oder extrahiert werden mussten. Damit die Zahnimplantate als Wurzeln funktionieren können, werden sie in den Kieferknochen implantiert. Ein Zahnimplantat erhält den umgebenden Knochen und ersetzt den fehlenden Zahn durch eine natürlich aussehende Versorgung. 

  • Die Implantatversorgung sieht aus, fühlt sich an und funktioniert wie natürliche Zähne.
  • Die Implantatversorgung hilft den umgebenden Knochen zu erhalten.
  • Die Implantatversorgung hilft mit, Knochenverlust und Rückgang des Kieferknochens zu vermeiden.
  • Dank der Implantatversorgung, werden die Nachbarzähne nicht beschliffen.
Ersatz mehrerer Zähne

Diese Implantatversorgung wird verwendet, wenn zwei oder mehrere benachbarte Zähne fehlen. Implantate werden als Zahnwurzelersatz gesetzt. In Fällen mit 3 benachbarten Zähnen können auch lediglich 2 Implantate gesetzt werden (jeweils am Ende). Damit die Zahnimplantate als Wurzeln funktionieren können, werden sie in den Kieferknochen implantiert. Ein Zahnimplantat erhält den umgebenden Knochen und ersetzt den fehlenden Zahn durch eine natürlich aussehende Versorgung.

  • Die Implantatversorgung sieht aus, fühlt sich an und funktioniert wie natürliche Zähne.
  • Die Implantatversorgung hilft den umgebenden Knochen zu erhalten
  • Dank der Implantatversorgung, werden die Nachbarzähne nicht beschliffen. 
  • Die Implantatversorgung, ermöglicht eine sichere Befestigung. 
Ersatz aller Zähne

Eine Totalprothese wird verwendet, wenn alle Zähne im Ober- oder Unterkiefer fehlen. Bei diesem Verfahren werden mehrere Zahnimplantate eingebracht und eine individuelle Prothese wird direkt auf die Implantate gesetzt. 

  • Die Implantatversorgung stellt die korrekte Kaufunktion wieder her.
  • Die Implantatversorgung garantiert die maximale Stabilität der Prothese.
  • Die Implantatversorgung hilft mit, Knochenverlust und Rückgang des Kieferknochens zu vermeiden.
  • Die Implantatversorgung garantiert ein hohes Wohlbefinden des Patienten und steigert das Selbstbewusstsein.
Patientenwebinar 23.05.2017
mit Dr. Torsten Kamm (Baden-Baden)
Play
Patientenwebinar 11.03.2017
mit Dr. Andreas van Orten, M.Sc. (Waltrop)
Play