TRI® 2in1 Impression Abutment
Patentiertes und instrumentfreies Handlingskonzept

Das einzigartige und patentierte instrumentenfreie Handlingskonzept des TRI® 2in1 Impression Abutment ermöglicht einen unglaublich einfachen und sicheren Abdruck mittels geschlossener Löffel-Methode. Im Anschluss kann der Abdruckpfosten als finales Abutment verwendet werden. Das neue TRI® 2in1 Impression Abutment ist beispiellos in Einfachheit, Qualität und Preis. 

Patentiertes und instrumentfreies Handlingkonzept
Einfache & sichere Abdrucknahme
Integriertes finales Abutment
Play
So einfach funktioniert's
Schritt 1

Das TRI® 2in1 wird mit dem integrierten Handgriff ins Implantat einfach eingeschraubt. Der Handgriff wird beim definierten Drehmoment (15 Ncm) an der Sollbruchstelle abgedreht.

So einfach funktioniert's
Schritt 2

Die Situation ist jetzt bereit für eine direkte Abdrucknahme, ohne mühsames Abdecken des Schraubenkanals mit einer zusätzlichen Plastikkappe oder Ähnlichem. Der Abdrucklöffel wird nach dem Aushärten des Abdruckmaterials entfernt. Das TRI® 2in1 kann nun ganz einfach mit dem vorher abgedrehten Handgriff gelöst und herausgenommen werden, hierzu muss der Handgriff umgedreht auf das TRI® 2in1 aufgesteckt werden.

So einfach funktioniert's
Schritt 3

Anschliessend wird das TRI® 2in1 mit dem Implantatanalog verschraubt. Dank dem einzigartigen Design kann das TRI® 2in1 präzise und sicher im Abdruck repositioniert werden, um das Mastermodell herzustellen. Die Abdruckschraube wird mit der Okklusalschraube ausgetauscht und das TRI® 2in1 ist jetzt ein finales Contour Abutment mit konischem Profil und definierter Zementgrenze.


STEP BY STEP Dokumentation
Dr. Andreas van Orten (Deutschland)

TRI® 2in1 Impression Abutment Klinische Fall Step by Step Dokumentation
präsentiert von Andreas van Orten, MSC (Waldrop, DE)

Play
Scankörper

Für alle Linien
Verfügbar für alle Implantat Linien (Bone-Level, Narrow, Tissue-Level)

2 Optionen
Scankörper für Implantat- und Abutment-Level

Komponenten
Abdrucknahme
Möchten Sie mehr über unsere Prothetische Komponenten erfahren?
Vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin mit uns!