Entdecken Sie die einzigartigen Merkmale des matrix® Implantatsystems

matrix® SmartBolt

für alle Materialien

matrix® ProFlex

für die höchste Schraubenkanalfreiheit


matrix® Millfit

für das lokale Fräsen

matrix® SlimNeck

für erhöhte biologische Breite

matrix® PowerBase

für Zirkon auf Titan

matrix® SmartLock

für rotationsgesicherte und nicht-rotationsgesicherte Versorgungen


matrix® PowerBase
Eine einzigartige Verbindung für die direkte Versorgung von Zirkon auf Titan.

matrix® PowerBase und seine flache Innenverbindung von 20°maximiert die Auflagefläche und ermöglicht die prothetische Versorgung direkt auf dem Implantat. Die erstklassige Verbindung bietet selbstzentrierende Eigenschaften für die ideale Handhabung und unterstützt hohe Divergenzen (50°) zwischen den Implantaten.


Plattformen P37 und P45 mit weitaus größerer Fläche als eine Titanbase


Optimal für die Kraftübertragung zwischen Implantat und Krone

Ermöglicht direkte Versorgungen mit allen Materialien

Verfügbare Plattformen



P37 (ø3,7mm)

Bone-Level

P45 (ø4,5mm)

Bone-Level

P37 (ø3,7mm)

Multi-Level

P45 (ø4,5mm)

Multi-Level

Play

matrix® SmartLock ist ein selbstsicherndes System zur automatischen Positionierung, das nur eine einzige Position für Kronen und eine nicht-rotationsgesicherte Position für mehrgliedrige Restaurationen zulässt. Es besteht aus zwei großen vertikalen Rotationsblockern mit 1,2 mm Abstand für ein einfaches und intelligentes Fräsen der Prothetik mit taktilem Feedback.


Hohe Passgenauigkeit durch vertikale Führung

Verbindung für automatische Positionierung (eine Position)

Ermöglicht sowohl rotationsgesicherte als auch nicht-rotationsgesicherte Versorgungen je nach Frässtrategie.


Play
matrix® MillFit
Die Verbindung für einfaches und hochpräzises lokales Fräsen.

matrix® MillingFit ermöglicht durch spezielle Frässtrategien ein einfaches und präzises Fräsen mit Standardwerkzeugen. Eine kompakte, spaltfreie Verbindung zwischen Implantat, Schraube und Krone sowie eine optimale Oberflächenrauhigkeit, die über die industrielle Abutmentfertigung hinausgeht.

Standardwerkzeuge in Kombination mit einer spezifischen CAM-Strategie

0,2 μ Oberflächenrauheit für alle Materialien

Höhere Genauigkeit als industrielle Abutmentfertigung (Ra 0,6 μ)

Spezifische Frässtrategie für die matrix® Verbindung.

Play
matrix® SlimNeck
Profile für erhöhte biologische Breite.

Pink anodisierter Implantathals für ein verbessertes Weichgewebsmanagement


Konkaves Design für erhöhten biologischen Raum

Dank umgekehrten Konus wird der Knochen nicht wieder freigesetzt

Die 20° Schulter für Brückenversorgungen mit hoher Divergenz

Plattform-Switching für stabilen krestalen Knochen.

0,5mm maschinierte Schulter im krestalen Bereich

Konkaves Multi-Level Emergenzprofil für mehr Ästhetik

Das matrix® Multi-Level Implantat verfügt über ein modernes Emergenzprofil und ein einzigartiges konkaves Design. Die Implantatlinie zeichnet sich durch einen pink anodisierten Implantathals für optimierte Transluzenz und unterstützt moderne chirurgische Verfahren, wie subkrestale Platzierungen. matrix® Multi-Level ist ideal für minimalinvasive Behandlungen, garantiert einen erhöhten biologischen Raum sowie hervorragende ästhetische Ergebnisse und Langlebigkeit.

Bone-Level Plattform-Switching

Das matrix® Bone-Level Implantat verfügt über eine 20° Schulterfür Vorsorgungen mit hoher Divergenz und integriert Plattform-Switching zum Erhalt des krestalen Knochens.

Play
Das clevere Schraubensystem für alle Materialien und Indikationen.

matrix® SmartBolt besteht aus drei verschiedenen Schraubenköpfen, die für materialspezifische Frässtrategien ausgelegt sind und eine präzise Passform gewährleisten. Die speziell behandelte Schraubenoberfläche garantiert erhöhte Härte, Kratzfestigkeit und Dauerfestigkeit. Die sterilen Schrauben sind goldeloxiert für eine höhere Ästhetik bei transluzentem Zirkon.

Drei verschiedene Schraubenköpfe für unterschiedliche Indikationen und Materialien

Spezialtitan (Grad 23) für maximale Festigkeit

Der Schraubenkopf ermöglicht ideale materialspezifische Frässtrategien.

für jedes Material eine Schraube.
2.25mm

facher horizontaler Schraubenkopf

2.6mm

flacher horizontaler Schraubenkopf (für angulierter Schraubenkanal)

2.8mm

flacher horizontaler Schraubenkopf

3.25mm

runder Schraubenkopf

Metall

Schmaler Schraubenkopf für Metallrestaurationen zur Minimierung des Durchmessers des Schraubenzugangslochs

Keramik

Mittelgroßer Schraubenkopf optimiert für die Unterstützung von Zirkon.

Polymere

Runder Schraubenkopf zurUnterstützung provisorischerVersorgungen aus Polymere mit idealer Kraftverteilung.

Play
matrix® ProFlex
Höchste Designflexibilität bei lokaler Produktion direkt in der Praxis.

matrix® ProFlex ermöglicht Implantatdivergenzen bis zu 50° sowie die Abwinkelung des Schraubenkanals bis zu 20°. Das kompakte Design erleichtert das Einsetzen vollanatomischer Kronen ohne Anpassung und unterstützt die Abdrucknahmen bei abgewinkelten Implantaten.

Abwinkelung des Schraubenkanals bis zu 20°

Okklusale Ästhetik im Frontzahnbereich

Einfache Handhabung im Seitenzahnbereich

Ermöglicht Implantatdivergenz bis zu 50° und 20° abgewinkelte Schraubenkanäle.
Patientenspezifisches & individuelles Emergenzprofil

matrix® ermöglicht die Erstellung von 100% digitalen, chairside gefertigten patientenspezifischen Emergenzprofilen unter Berücksichtigung der biologischen Form und 1:1 Übertragung des Designs während des gesamten Behandlungsprozesses (Einheilkappe, provisorische und finale Versorgung). Dank matrix® ist jedes Design und jede Form auf jedem Material möglich und ein vollanatomisches und hochästhetisches Weichgewebsmanagement ist garantiert.

Konsistentes Emergenzprofil von der Einheilkappe bis zur finalen Versorgung.

Herstellung von personalisierten, auf den Patientenzugeschnittene Einheilkappe aus jedem Material

Steigerung der Effizienz durch lokale Produktion direkt in der Praxis (Chairside)

Hochästhetisches Weichgewebsmanagement

INDIVIDUALISIERTE Einheilkappe (Dr. RamÓn GÓmez Meda)

Sofortimplantation mit matrix® Multi-Level Implantat

Patientenspezifische Einheilkappe mit Amann Girrbach Fräsmaschine Chairside gefräst

Die patientenspezifische Einheilkappe in-situ

Play
Möchten Sie mehr über die matrix® erfahren?
Vereinbaren Sie eine 15-minütige Online Einführung mit unserem Team