Implantologie Motorsystem
MD11

Die Implantologie Motorsysteme MD 11 und sein größerer Bruder MD 30 wurden mit der Absicht entwickelt, einen vibrationsarmen, feinen Motorlauf mit kontinuierlicher Beschleunigung und Kraftübertragung, von der niedrigsten bis zur höchsten Drehzahl zu gewährleisten. Dies wird auch durch das neue Design mit abgerundeten Kanten verdeutlicht, was eine einfache Reinigung begünstigt und die kompakte elegante Erscheinung unterstreicht. Das Einstellen der einzelnen Parameter über die abwaschbare Tastaturfolie erfolgt über Tasten mit Einfachbelegung mit haptischer und akustischer Rückmeldung und das integrierte,
helle Display hält dabei alle Informationen auf einen Blick bereit.

Möchten Sie mehr über das TRI® Motorsystem erfahren?
Vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin mit uns!