TRI®-Vent
BONE-LEVEL IMPLANTAT

Das TRI® Dental Implants System wurde entwickelt, um Anwendern die Arbeit zu erleichtern
und gleichzeitig die Leistung des Produkts zu verbessern. Aufgrund seiner einzelnen Prothetikplattform und seines einzigartigen Implantatkörpers, ist es das schlankste und intelligenteste Implantatsystem der Welt. Die TRI®-Vent Implantatlinie wird in 3 Implantatdurchmessern angeboten: 3.75mm, 4.1mm and 4.7mm.

Alle Implantatdurchmesser haben die gleiche prothetische Platform von 3.5mm. Dies garantiert eine einfachere Anwendung durch die Reduktion der prothetischen Komponenten sowie eine verstärkte Ausbringung des Platform Switching.

IMPLANTAT DESIGN
Merkmale

Maschinierte Implantatschulter

Das Bone Level Implantat zeichnet sich durch eine 0,5 mm maschinierte Schulter im krestalen Bereich aus

Platform Switch Schulter

Verlagerung der biologischen Breite, um den Erhalt des krestalen Knochens zu stützen

Krestales Gewindedesign

Mit abgeflachtem Trapezgewinde zum Schutz der Kortikalis


Body Gewindedesign (60 Grad)

Für optimale Knochenkompression in der Spongiosa und maximalen Knochen-Implantatkontakt



Apikales Gewindedesign (45 Grad)

Mit erhöhter Schneidewirkung für sofortige Primärstabilität




Runder Apex

Zum Schutz der Schneiderschen Membrane




Mehr Flexibilität.

Mit lediglich einer prothetischen Verbindung je Implantatlinie reduziert sich die Anzahl der prothetischen Komponenten auf ein Minimum und vereinfacht Handling und Lagerhaltung.

Stabilität.

Der Tapered Implantatkörper bietet mit dem selbstschneidenden Dreifachgewinde eine optimale Primärstabilität für Sofort-, Früh- oder Spätversorgungen.

Klinische Fallstudie
Prof. Peter Fairbairn (UK)
PORTFOLIO
Das Bone-Level Implantat für alle Indikationen

6.5mmL | 8mmL | 10mmL | 11.5mmL | 13mmL | 16mmL

Möchten Sie mehr über das TRI® Bone-Level Implantat erfahren?
Vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin mit uns!