EINZIGARTIGE VORTEILE

Wir sind überzeugt, dass dank der vollständigen prothetischen Kompatibilität, der beispiellose Einfachheit und einem innovativen digitales Portfolio, ein schneller und einfacher Wechsel zu TRI® mit gleichen Wertversprechen möglich ist. 



Kompatibilität
Einfachheit
DIGITAL Portfolio
Video Tobias Richter
Gründer & Verwaltungsratspräsident
Play

Implantat Portfolio

TRI® Narrow


TRI® Bone-Level

Kompatibel zu Legacy™*

TRI® Tissue-Level

Kompatibel zu Swish™*

TRI® Bone-Level
Kompatibel zu Legacy™*

MASCHINIERTE IMPLANTATSCHULTER
Das Bone-Level Implantat zeichnet sich durch eine 0.5mm maschinierte Schulter im krestalen Bereich aus

Selbstschneidendes Dreifachgewinde
Drei voneinander unabhängige Gewinde laufen im Abstand von 120°getrennt und spiralförmig um den Implantatkörper

FRICTION
TRI® Friction ist eine technologisch einzigartige Prothetik-Verbindung. Eine Fertigungstoleranz von 0.006 mm garantiert den perfekten und hochpräzisen Sitz der Prothetik mit langfristiger Sicherheit

TRI® Tissue-Level
Kompatibel zu Swish™*


THINK PINK
Das Tissue-Level Implantat zeichnet sich durch eine 1.8mm anodisierte, maschinierte Halsmanschette für optimale ästhetische Ergebnisse im posterioren Bereich aus

Oberfläche
Die TRI® SBA (sandblasted, large gri, acid-etched) Oberfläche ist seit über 20 Jahren einer der Goldstandards in der Industrie

Hohe Primärstabilität
Eine hohe Primärstabilität von Zahnimplantaten ist gerade bei modernen Behandlungskonzepten wie Früh- oder Sofortbelastung ein wesentlicher Erfolgsfaktor

Einfachheit
Ein schlankes und intelligentes Implantat System
EINE PROTHETISCHE VERBINDUNG
MAXIMALE PROTHETISCHE FLEXIBILITÄT MIT NUR EINER VERBINDUNG


Mit lediglich einer prothetischen Verbindung je Implantatlinie reduziert sich die Anzahl der prothetischen Komponenten auf ein Minimum und vereinfacht Handling und Lagerhaltung. Wählen Sie das ideale Aufbaudesign mit dem TRI® Soft Tissue Concept, um das prothetisch gewünschte Ergebnis zu erhalten.

Chirurgiekit
EIN KIT FÜR BONE- UND TISSUE-LEVEL IMPLANTATE


Das Chirurgie-Kit von TRI® wurde mit dem Ziel entwickelt, die Anzahl der Komponenten so gering wie möglich zu halten und den Arbeitsablauf für den Anwender einfach und effizient zu gestalten. Beim TRI® Chirurgiekit wurde das Bohrprotokoll massiv vereinfacht, die Anzahl der Komponenten reduziert und die Verwendung der Instrumente mit Farbmarkierung optimiert.

Verpackungskonzept
Handling. Neudurchdacht.


Das kontaktlose Verpackungskonzept TRI® Pod ermöglicht es, das Implantat mit dem chirurgischen Instrument direkt und in einem einzigen Schritt zu greifen und garantiert zugleich die höchste Reinheit der TRI® SBA Oberfläche. Eine wahre Designinnovation, die Ihren Behandlungsablauf beschleunigt und optimiert.

Digital
Ein einzigartiges digitales Portfolio

Das TRI® Digital Portfolio enthält die TRI®-Base (Klebebasis) sowohl in einer rotationsgesicherte als auch nicht-rotationsgesicherte Version, CAD/CAM Fräs-Zylinder einschließlich der einzigartigen Prothetik-Verbindung TRI® Friction, Multi-Unit Titan-Klebebasen und ein neuartiges digitales Implantat Analog. Um den spezifischen ästhetischen Anforderungen gerecht zu werden, können alle TRI®-Bases individuell angepasst und mit dem neuen abgewinkelten Sechkantschlüssel verwendet werden.

TRI®-Base


Die TRI®-Bases sind sowohl als rotationsgesicherte Version für die Einzelzahnversorgung als auch 
nicht-rotationsgesicherte Version für mehrgliedrige Restaurationen erhältlich. Sie garantiert auch bei Situationen mit einem abgewinkelten Schraubenkanal genügend Oberfläche für eine sichere Klebeverbindung. 

Des Weiteren wird durch eine definiert maschinierte Oberflächen-Rauigkeit die Klebeverbindung zusätzlich perfektioniert und verstärkt. Die TRI®-Base ist pink anodisiert und garantiert so ein dauerhaft natürliches ästhetisches Ergebnis. 

4 Anpassungsoptionen

Maschinierte Oberflächen-Rauigkeit, welche die Klebeverbindung zusätzlich perfektioniert und verstärkt

Pink anodisiert für ein dauerhaftes natürliches ästhetisches Ergebnis

Verfügbar als Rotationsgesichert und Nicht-rotationsgesichert

1 Produkt 4 Optionen

Die neue TRI®-Base ist die erste Titan-Klebebasis, die in Länge und Abwinkelung sowohl physisch vom Zahntechniker als auch virtuell in der jeweiligen CAD-Software, angepasst werden kann. 

TRI®-Base
ANGULIERTE TRI®-BASE
GEKÜRZTE TRI®-BASE
ANGULIERTE + GEKÜRZTE TRI®-BASE
Erfahren Sie mehr TRI®

Sehen Sie unsere Online-Tutorials

SYSTEM OVERVIEW TUTORIAL

The TRI® Dental Implant System integrates four essential technology features. Each feature aims to provide maximum performance and lasting quality for the treatment of the dentist

Tobias Richter
TRI® POD TUTORIAL

The implant packaging by TRI® integrates the latest engineering know-how and innovation - Made in Switzerland.

Holger Kast
3D-TOUCH TUTORIAL

The new TRI® 3D-Touch Impression combines simplicity with unique product features. It can be used as a conventional open-tray impression post as well as high precision titanium scan body, unified in one single product.

Holger Kast
SOLUTIONS TUTORIAL

With TRI® Solutions we provide state-of-the-art and reliable treatment options for the benefit of clinicians and patients worldwide.

Sandro Venanzoni
Möchten Sie mehr darüber erfahren?
Vereinbaren Sie heute einen Termin mit uns.


*Marken sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen/Inhaber