Produktentwicklung
Through Research Innovative

Seit Beginn hat TRI® revolutionäre und einzigartige Produkte sowie Konzepte entwickelt, welche die Industrie prägen und beeinflussen. Mit der neuesten Innovation des Digitalen Implantats und deren matrix® Verbindung hat TRI® ein beispielloses Konzept entwickelt, das den digitalen Workflow Prozess erheblich verändern wird.

Produktdetails
2019
Digitales Implantat

Die matrix® ist die erste Implantatverbindung, die speziell für die neuen digitalen Fertigungstechnologien wie CAD/CAM Fräsmaschinen oder 3D-Drucker entwickelt wurde. Dieses einzigartige Konzept ermöglicht die Planung der Prothetik direkt auf dem Implantat ohne Verwendung eines Abutments.

2018
3D-Touch Abdruckpfosten

Der TRI® 3D-Touch Abdruckpfosten garantiert Einfachheit mit einzigartigen Eigenschaften. Ein beispielloses Produkt, welches als herkömmlicher Abdruckpfosten sowie als hochpräziser Titan Scankörper digital eingesetzt werden kann. Die patentierte instrumentfreie Handhabung spart Zeit und erleichtert die Behandlung in begrenzten inter-okklusalen Räumen. 

2018
Prosthtik Kit

Das Prothetik-Kit verfügt über die gleiche Retetionstechnologie ohne Gummiringe wie das TRI® Chirurgie-Kit, dass einfach im Thermodesinfektor ohne das Herausnehmen von Instrumenten gewaschen werden kann. Der Workflow wurde gestrafft und die verbesserten Versionen der Prothetik Eindrehwerkzeug sind nun auch im Prothetik-Kit enthalten. Ein zusätzliches Fach ermöglicht die Lagerung und Sterilisation beliebiger Komponenten für die individuellen Bedürfnisse des restaurierenden Zahnarztes. 

2017
Digital Portfolio

Das TRI®+ Digital Portfolio enthält die TRI®-Base (Klebebasis) sowohl in einer rotationsgesicherte als auch nicht-rotationsgesicherte Version, CAD/CAM Fräs-Zylinder einschließlich der einzigartigen Prothetik-Verbindung TRI® Friction, Multi-Unit Titan-Klebebasen und ein digitales Implantat Analog. Um den spezifischen ästhetischen Anforderungen gerecht zu werden, können alle TRI®-Bases individuell angepasst und mit dem abgewinkelten Sechskantschlüssel verwendet werden.

2017
TRI® 2in1 Impression Post

Das patentierte instrumentenfreie und einfache Handlingskonzept des TRI® 2in1 Impression Abutment ermöglicht eine neuartige, schnelle und sichere Abdrucknahme mittels geschlossener Löffel-Methode. Im Anschluss kann der Abdruckpfosten als finales Abutment verwendet werden. Das neue TRI® 2in1 Impression Abutment ist beispiellos in Einfachheit, Qualität und Preis.

2017
TRI® Raptor

Die TRI® Raptor Abutment Produktpalette ist ein innovatives Befestigungssystem für Deckprothesen mit niedrigem Profil. Mit einem niedrigen Profil von 2.1 mm und einem Durchmesser von 4.4 mm ist es das kleinste Befestigungssystem auf dem Markt. Dieses System bietet vielfältige Planungsmöglichkeiten für die Befestigung von Deckprothesen und ist ideal bei limitiertem vertikalen Knochenangebot.

2016
TRI® Pod

Das revolutionäre TRI® Pod Konzept setzt neue Massstäbe in der Implantologie. Das kontaktlose Verpackungskonzept ermöglicht es, das Implantat mit dem chirurgischen Instrument direkt und in einem einzigen Schritt zu greifen und garantiert zugleich die höchste Reinheit der TRI® SBA Oberfläche. Eine wahre Designinnovation, die Ihren Behandlungsablauf beschleunigt und optimiert. 

2014
TRI® Tissue-Level

Das neueste Mitglied in der TRI® Produktfamilie ist das TRI®-Octa Tissue Level Implantat mit gingivafarbener 1.8mm Tulpe für evident verbesserte Transluszenzwerte. In einer Studie mit der Universität Zürich (Prof. Ronald Jung, Dr. Daniel Thoma) wurden die verbesserten Transluzenzwerte zu herkömmlichen titanfarbenen, maschinierten Implantatschulter getestet und bestätigt. 

2014
All-on-TRI®

Mit der innovativen TRI® BoneAdapt Technologie bietet TRI® ein intelligentes und aggressives Implantatdesign für eine optimale Primärstabilität, insbesondere für Sofortversorgungen. Dies ermöglicht moderne Behandlungsoptionen wie All-on-TRI® mit erheblichem Mehrwert für Patienten sowie eine höhere Lebensqualität.

2013
TRI®+ Digital Solutions

TRI®+ Digital Solutions garantiert eine universelle, offene Schnittstelle zu führenden Technologiepartnern der digitalen Zahnmedizin. TRI®+ Digital Solutions eine grenzenlose Behandlungsoptionen von einfach bis komplex: 3D Planung, geführter Chirurgie, CAD-Abutments, CAD/CAM verschraubte und zementierte Restaurationen oder moderner Behandlungen wie All-on-TRI® Verfahren. 

2013
TOOTH-IN-A-BOX

Das "TOOTH-IN-A-BOX" Konzept ist eine Komplettlösung aus Zahnimplantatkomponenten und allen Labordienstleistungen für den implantologisch tätigen Zahnarzt. Ein Schweizer Premium Dentalimplantatsystem in Kombination mit modernster CAD/CAM Technik sind Garant für höchste Qualitätsansprüche und Patientenzufriedenheit, und alles zu einem garantierten Festpreis.

2011
TRI® PERFORMANCE CONCEPT

Das TRI® Dental Implant System integriert vier essenzielle Designbausteine, die im TRI® Performance Concept zusammengefasst sind. Jeder Baustein garantiert maximale Leistung und nachhaltige Qualität für die Behandlung des Patienten.